ScratchDJ.de

ScratchDJ.de - Turntablism & DJing 24/7

ScratchDJ.de ScratchDJ.de - Turntablism & DJing 24/7
    Dienstag, 30. September 2014
    Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
    10780 Beiträge & 888 Themen in 11 Foren
    Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 30.09.2014 - 17:48.
      Login speichern
    Forenübersicht » Scratch-Techniken » mixR geschlossen

    vorheriges Thema   nächstes Thema  
    21 Beiträge in diesem Thema (offen)
    Seiten (2): (1) 2 weiter >
    Autor
    Beitrag
    eyeyey ist offline eyeyey  
    mixR
    14 Beiträge - Teardropper
    ich habe ein wenig gesucht aber kein passendes thema gefunden:

    rane mixer liegen komplett außerhalb meiner finanziellenm möglichkeiten , genauso wie neue vestax, ecler oder denon geräte...eigentlich sind alle neuen geräte außerhalb meiner preisklasse.
    ich suche einen guten gebrauchten mixer, und wollte deswegen von euren erfahrungswerten profitieren.


    ich habe derzeit den technics SH - DJ1200 im visier
    ist dieser zu empfehlen oder würdet ihr aus speziellen gründen abraten

    ich benutze derzeit einen stanton sk two und der ist okay , aber halt nur okay
    Beitrag vom 21.04.2012 - 23:57
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von eyeyey suchen eyeyey`s Profil ansehen eyeyey eine Kurznachricht senden eyeyey zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    swollenfingaz ist offline swollenfingaz  
    Administrator
    709 Beiträge - The Flare Nightmare
    swollenfingaz`s alternatives Ego
    eyeyey willkommen!

    Als erstes würde ich dir einen Innofader empfehlen.
    Dein alter Stanton ist gar nicht soooo übel. Mit einem innofader wäre er zum cutten Super.
    Du kannst den normalen Innofader einbauen, der dich ca 100€ kostet. Oder den neuen Innofader PNP. Den hat aber meines Wissens noch kein Deutscher Händler gelistet.
    Einen wirklichen Unterschied gibt es in deinem Fall nicht, ausser dass man das Adapterboard, welches bei dem Standard Innofader mitgeliefert wird, bei dem PNP nicht mehr braucht.

    Somit hättest du einen bomben Fader zum scratchen.
    Vom Feeling vergleichbar mit dem Rane-Fader, doch mit etwas mehr "Masse" zwischen den Fingern.

    Oder du schaust auf eBay nach einem gebrauchten Vestax 05er oder 06er.
    Die kannst du für 100€ - 150€ gebraucht ergattern.
    Da hast du dann aber auch einen gebrauchten Standard PCV Fader drin.
    Entweder haste Glück und die Fader sind super in Schuss, oder eben ausgelutscht.

    Die Technics Mixer sind auch schöne Teile. Da solltest du dir aber nicht den SH-DJ1200 kaufen. Bei diesem Modell sind die Fader nicht der Knaller und verschleissen recht schnell.
    Wenn, dann nimm den SH-DX1200, der verbesserte Monorail Fader hat, oder den SH-EX1200 mit den noch besseren Fadern der Modellreihe.

    Mit dem Inno wirste auf jedenfall zufrieden sein, Und bekommst für das Geld ne riesen Verbesserung.
    Der Inno ist auch recht Wertstabil. Wenn du dir irgendwann doch einen ordentlichen Mixer kaufst, wirste den Inno für gutes Geld auch wieder verkaufen können.

    Ansonsten soll es auch gute Numark Mixer günstig geben. Die hatte ich aber noch nicht wirklich unter den Fingern.



    Save The Planet, Kill Yourself!
    Beitrag vom 22.04.2012 - 12:33
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von swollenfingaz suchen swollenfingaz`s Profil ansehen swollenfingaz eine E-Mail senden swollenfingaz eine Kurznachricht senden swollenfingaz zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    eyeyey ist offline eyeyey  
    14 Beiträge - Teardropper
    Danke für die ausführliche Antwort, ich hatte mal vor hundert Jahren einen vestax Pmc 05pro2 - oder 3 (wohl eher der 2er) und der fader von meinem jetzigen stanton unterscheidet sich nicht großartig (zumindest in meiner Erinnerung) ich hatte damals den fader mit allgemeinem waffenfett getuned( Keep it Gangster01 getuned.
    Mich stört am stanton Mixer , dass man eigentlich nur cutten kann: die. Cf. Kurve ist immer viel zu hart, die line fader auch, eigentlich möchte ich auch etwas mixen und das geht mit dem stanton nicht so gut.
    Würdet ihr mir zukünftIg vom waffenfett Tuning abraten?
    Also wenn jmd noch nen Geheimtipp welcher Mixer Super ist fernab von und Rane, immer her damit!
    Beitrag vom 22.04.2012 - 13:45
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von eyeyey suchen eyeyey`s Profil ansehen eyeyey eine Kurznachricht senden eyeyey zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    swollenfingaz ist offline swollenfingaz  
    Administrator
    709 Beiträge - The Flare Nightmare
    swollenfingaz`s alternatives Ego
    Ballistol Waffenöl ist schon ok. Besser ist Deoxit Faderlube.

    Wie hoch ist denn dein maximales Budget, dass du ausgeben möchtest?



    Save The Planet, Kill Yourself!
    Beitrag vom 22.04.2012 - 14:41
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von swollenfingaz suchen swollenfingaz`s Profil ansehen swollenfingaz eine E-Mail senden swollenfingaz eine Kurznachricht senden swollenfingaz zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    dj reaktionsschwach ist offline dj reaktionsschwach  
    89 Beiträge - Transformer Performer
    dj reaktionsschwach`s alternatives Ego
    moin
    ja nen innofader is schon ne gute sache und vor allem auch echt günstig, für das was man dafür bekommt. hab den auch im qfo drin und bin echt zufrieden damit. aber wenn du doch nen neuen mixer sucht vielleicht is der ja interessant für dich
    http://www.thomann.de/de/behringer_nox404_djmixer.htm
    bin da mal drüber gestolpert und von den werten her hört der sich echt gut an, besonders für den preis. ich hatte den leider nur noch nie unter den fingern. aber wenn ich das richtig verstehe is da auch der Infinium Crossfader drin, der auch bei der rodec scratchbox verbaut is. aber wie gesagt kann dir nur sagen das der theoretisch gut is hab den leider noch nich ausprobieren können.
    Beitrag vom 22.04.2012 - 15:43
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von dj reaktionsschwach suchen dj reaktionsschwach`s Profil ansehen dj reaktionsschwach eine E-Mail senden dj reaktionsschwach eine Kurznachricht senden dj reaktionsschwach zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    mr.krabs ist offline mr.krabs  
    Administrator
    800 Beiträge - Killerchirp
    Behringer hat zwar keinen allzu guten Ruf, aber der Infinium-Fader in den NOX-Mixern klingt verdammt vielversprechend, vor allem zu dem Preis!
    Den Numark X5 kann ich auch sehr empfehlen, ich hatte mal den Vorgänger (DXM Pro). Den kann man dann auch mit nem Innofader nachrüsten.

    Mit Ballistol-Öl machst du definitv nix falsch, vor allem hält sich so ne kleine Flasche für ~4€ gefühlte 10 Jahre.
    Ich hab meins vor 4 Jahren gekauft und es ist erst halb leer Smile


    Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von mr.krabs am 22.04.2012 - 16:29.
    Beitrag vom 22.04.2012 - 16:16
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von mr.krabs suchen mr.krabs`s Profil ansehen mr.krabs eine Kurznachricht senden mr.krabs zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    eyeyey ist offline eyeyey  
    14 Beiträge - Teardropper
    Mein Budget beträgt so circa 70€
    Beitrag vom 22.04.2012 - 16:49
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von eyeyey suchen eyeyey`s Profil ansehen eyeyey eine Kurznachricht senden eyeyey zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    mr.krabs ist offline mr.krabs  
    Administrator
    800 Beiträge - Killerchirp
    Ui, das ist echt knapp.

    Was ne Alternative sein könnte, wäre ein alter Ecler HAK 300/310
    oder ein Tascam XS4/XS8 (baugleich mit Hak 300 bzw. HAK 320, hat nur ne ander Verpackung).
    Die Fader sind nicht schlecht und nen neuen Ersatzfader bekommste glaub ich so für 30€.

    Von nem alten Vestax 05/06 würde ich dir eher abraten.
    Sind zwra ganz gute Battlemixer, aber
    wenn du Pech hast sind die Fader ausgelutscht und die Ersatzfader sind sehr teuer.

    Und zur größten Not: Sparen!
    Ich konnte das zwar auch nie, aber in der Preisklasse bekommst du einfach nur schwer was, das wirklich auch auf lange Sicht taugt, zumindest auch einigermaßen zum Mixen.
    Beitrag vom 22.04.2012 - 19:32
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von mr.krabs suchen mr.krabs`s Profil ansehen mr.krabs eine Kurznachricht senden mr.krabs zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    eyeyey ist offline eyeyey  
    14 Beiträge - Teardropper
    Oh wie peinlich- mir ist grad aufgefallen, ich habe ja den stanton sk 6f und nicht den zweier - bei den zweier nämlich die line fader Kurven einstellen , was das mixen erleichtern würde...
    Woran erkenne ich eige glich , ob der Focus fader oder ein normet drinnen ist? Sehen diese Unterschiedlich aus?
    Beitrag vom 22.04.2012 - 20:41
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von eyeyey suchen eyeyey`s Profil ansehen eyeyey eine Kurznachricht senden eyeyey zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    swollenfingaz ist offline swollenfingaz  
    Administrator
    709 Beiträge - The Flare Nightmare
    swollenfingaz`s alternatives Ego
    Bei Behringer schüttelt es mich ja eigentlich schon ein bisschen. Aber mit Infinium Fader und diesem Funktionsumfang für 180€? Krass.


    Ist schon sehr lange her, dass ich einen Focus Fader in der Hand hatte.
    Mach doch einfach die Metallabdeckung vom Corssfader mal weg. Dann wirste es sofort sehen. Wenn der Fader innen 2 kleine Lichtschranken hat, dann ist es der Focus. Hat er mehrere schwarze Leiterbahnen, dann ist es der Standard PCV Fader.

    Genau so einen Stanton PCV-Fader habe ich für meinen Magnetfader-Mod umgebaut.

    Custom-Crossfader

    Wenn du das Faceplate abnimmst, kannst du auch mal schauen, ob direkt neben den Linefadern jeweils ein kleiner Schalter mit drei Positionen ist.
    Mit dem kann man die Linefadercurve einstellen. So ist das zumindest bei dem Vestax 05er und 06er. Ich glaube bei dem Stanton SK One ist das auch so.

    Ich kann mir nämlich kaum vorstellen, dass die Linefadercurve an deinem Stanton zu hart ist, wenn er keine Einstellung bestitzt. Normalerweise ist die Linefadercurve an Mixern ohne Einstellungsmöglichkeit immer recht linear.

    Mit 70€ kommste nicht weit. Ausser du legst 30 drauf und holst dir den Inno. 11



    Save The Planet, Kill Yourself!
    Beitrag vom 22.04.2012 - 21:29
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von swollenfingaz suchen swollenfingaz`s Profil ansehen swollenfingaz eine E-Mail senden swollenfingaz eine Kurznachricht senden swollenfingaz zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    eyeyey ist offline eyeyey  
    14 Beiträge - Teardropper
    Leider übersteigt diese modifikation meine fähigkeiten bei weitem

    2 neue fragen habe ich dafür
    Kann ich das Waffenfett bei allen Modellen verwenden oder zeestöre ich damit die lichtschranken des focusfaders

    Geht es bei euren empfehlungen in erster Linie um Langlebigkeit oder auch um leichtgängigkeit und Handling
    Beitrag vom 23.04.2012 - 12:47
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von eyeyey suchen eyeyey`s Profil ansehen eyeyey eine Kurznachricht senden eyeyey zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    mr.krabs ist offline mr.krabs  
    Administrator
    800 Beiträge - Killerchirp
    Also wenn du das Fett nur auf die Metallschienen gibst kann nicht viel passieren.
    Vorher die Schienen aber mit etwas Küchentuch sauber machen.
    Ich weiss nicht ob du mit Fett Öl oder wirklich Fett meinst, aber wenn dann würde ich ausdrücklich nur Öl nehmen 03
    Das Ballistol ist da wirklich DAS Öl, verranzt auch nicht so shcnell, kostet nicht viel und hält wie schon gesagt ewig.

    Alle kontaktlosen Fader zeichnen sich eigentlich sowohl durch Langlebigkeit als auch durch Leichtgängigkeit aus.
    Natürlich gibts je nach Fader Unterschiede im persönlichen Erlebnis und in den persönlichen Vorlieben, aber auf der sicheren Seite bist du damit in jedem Fall.
    Beitrag vom 23.04.2012 - 14:47
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von mr.krabs suchen mr.krabs`s Profil ansehen mr.krabs eine Kurznachricht senden mr.krabs zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    eyeyey ist offline eyeyey  
    14 Beiträge - Teardropper
    ich habe auf die schnelle nur säurefreies nähmaschinenöl bekommen, meint ihr das ist okay?
    Beitrag vom 23.04.2012 - 20:31
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von eyeyey suchen eyeyey`s Profil ansehen eyeyey eine Kurznachricht senden eyeyey zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    swollenfingaz ist offline swollenfingaz  
    Administrator
    709 Beiträge - The Flare Nightmare
    swollenfingaz`s alternatives Ego
    Das ist voll in Ordnung.
    Wie Krabs bereits erwähnt hat, mach die Rails vorher schön sauber.
    Und mach nicht allzu viel davon drauf. Auf jeder Rail links und rechts einen Tropfen reicht schon.

    Ich entnehme mal aus deinem Beitrag, dass du den Focus Fader hast, oder?
    Haste diese Schalter unter der Faceplate, neben den Linefadern?



    Save The Planet, Kill Yourself!
    Beitrag vom 23.04.2012 - 21:36
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von swollenfingaz suchen swollenfingaz`s Profil ansehen swollenfingaz eine E-Mail senden swollenfingaz eine Kurznachricht senden swollenfingaz zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    mr.krabs ist offline mr.krabs  
    Administrator
    800 Beiträge - Killerchirp
    hm, ich hab jetzt zwar nicht den Masterplan von Ölen aber ich würd wirklich lieber warten bis dus Ballistol hast, bevor du irgendwas da drauf schmierst Smile
    Wenn ihr irgendwo nen Waffenladen habt, frag da mal nach. Die müssten das haben.
    Das gibts aber auch im Netz zu kaufen (Ballistol Universalöl 50ml Fläschchen)
    Beitrag vom 23.04.2012 - 21:36
    Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von mr.krabs suchen mr.krabs`s Profil ansehen mr.krabs eine Kurznachricht senden mr.krabs zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
    Baumstruktur - Signaturen verstecken
    Seiten (2): (1) 2 weiter >
    vorheriges Thema   nächstes Thema

    geschlossen Gehe zu:  
    Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 10 Gäste online. Neuester Benutzer: topreplica
    Mit 2980 Besuchern waren am 28.11.2012 - 21:28 die meisten Besucher gleichzeitig online.
    Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser


     
       
      Die hier zum Download angebotenen Looper behinhalten komplett, oder zum Teil Copyright geschütztes Material. Der Inhalt der Looper darf nicht verändert und veröffentlicht werden. Die Looper sind ausschließlich zum privaten Gebrauch zu Verwenden. Wer den Download nutzt, erkennt diese Vereinbarung an. Diese Seite ist für den Mozilla Firefox Browser optimiert. (1024x768)

      Seite in 0.26722 Sekunden generiert


      Diese Webseite wurde mit PHPKIT Version 1.6.4 pl1 erstellt
      PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2007